"Damals war's" - Die Jahresrückblicke

Hier gibts die Meldungen von Januar-Mai


Vereinsnachrichten


Des Dirigenten neue Stühle

Alle sitzen während der Probe, nur der Dirigent muss stehen und das kann, während einer 2stündigen Probe schon etwas auf den Rücken gehen. Zufällig ergab sich nun, dass im Geschäft von Michael ein bequemer Stuhl zum Verkauf stand. Michael schlug zu und drohnt nunmehr bequem vor seinem Orchester. Nun ergab sich aber, dass unser Flügelhornist Klaus-Dieter, auf der Heimfahrt aus dem Urlaub  in der Raststätte "Heidiland" den ultimativen, HighEnd Dirgentenstuhl beim Toilettengang erspähte. Mit Lyra, damit man auch sieht wem er gehört, und einem exclusiven, eingebauten Utensil.