Erfolgreich bei "Jugend musiziert"

Neben den erfolgreichen Teilnahmen an den JMLA (Jungmusikerleistungsabzeichen) des Blasmusikverbandes konnten einige Jungmusiker des Vereins auch sehr gute Ergebnisse bei "Jugend musiziert" erzielen. Und das im vierten Jahr nacheinander.

Wir freuen uns so hoffnungsvolle Talente in unseren Reihen zu haben, beglückwünschen die Teilnehmer zu ihren Leistungen und wünschen weiterhin viel Erfolg und Spaß beim ausüben ihres Hobbys und im Musikverein.


2013

Am 02.02.2013 nahmen zwei Musiker unseres Vereins am Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ in der Jugendmusikschule in Östringen in der Sparte „Duo Klavier-Blechbläser“ mit Erfolg teil. Wir gratulieren  Nils Holthoff (links) zum 1. Preis in der Altersklasse Ib mit seinem Partner am Klavier Vincent Jeromin und Luca De Nardis (rechts) in der Altersklasse II zum 2. Preis mit seiner Partnerin Sanja Dittler ebenfalls am Klavier.


 



2012

Beim Regionalwettbewerb von "Jungend musiziert" in Waghäusel erreichte Anouk Link (Klarinette) den 1. Preis mit 24 von 25 möglichen Punkten. Eine Weiterleitung zum "Landeswettbewerb" scheiterte, leider, an der vorhandenen Altergrenze in diesem Wettbewerb.

Anna Lochbaum belegte im Fach "Querflöte" beim gleichen Wettbewerb einen 3. Preis in ihrer Altersgruppe.


2011

Nach erfolgreichem "Regionalwettbewerb" in der Musikschule Ettlingen qualifizierte sich Lucca De Nardis in der Sparte "Trompetenquartett" für den Landeswettbewerb in Ulm bei welchem das Trompetenquartett auch erfolgreich abschnitt.


2010

Nach erfolgreicher Qualifikation im "Regionalwettbewerb" fand in Friedrichshafen am Bodensee der Landeswettbewerb 2010 statt. Rilana startete, zusammen mit ihrem Partner David Ginthör, erfolgreich in der Kategorie "Klavier und ein Holzblasinstrument".

Heute studiert Rilana, wie könnte es anders sein,  ein musikalisches Fach in Wien.